Σάββατο, Μαρτίου 27, 2010

Τόση ομορφιά



Τόση ομορφιά κι όμως "Περίλυπός ἐστιν ἡ ψυχή μου..."

Freundliche Vision

Nicht im Schlafe hab' ich das geträumt,
Hell am Tage sah ich's schön vor mir:
Eine Wiese voller Margeritten;
Tief ein weißes Haus in grünen Büschen;
Götterbilder leuchten aus dem Laube.
Und ich geh' mit Einer, die mich lieb hat,
Ruhigen Gemütes in die Kühle
Dieses weißen Hauses, in den Frieden,
Der voll Schönheit wartet, daß wir kommen.

Otto Julius Bierbaum (1865-1910)



A pleasant vision

I did not dream this while asleep;
I saw it fair before me in the light of day:
A meadow full of daisies,
a white house deep in green bushes,
images of gods gleaming from the leaves.
And I walk with one who loves me,
in a peaceful mood in the coolness
of this white house, in which peace
awaits our arrival, full of beauty.

Translation: Emily Ezust

Wünschelrute

Schläft ein Lied in allen Dingen,
die da träumen fort und fort,
und die Welt hebt an zu singen,
triffst du nur das Zauberwort.





Magic Wand


Sleeps a song in things abounding
that keep dreaming to be heard:
Earth'es tunes will start resounding
if you find the magic word.

Joseph von Eichendorff

Übersetzung / Translation
von / by Walter A. Aue

source